Riu Hotels & Resorts – vom Familienbetrieb zur weltweiten Hotelkette

Die weltweiten Riu Hotels & Resorts sind ein Garant für tollen Service, Wohlfühlambiente – kurz: perfekten Urlaub. Wir stellen dir die Kette vor.

Wer auf der Suche nach dem richtigen Urlaubsziel und Ferienhotel ist, kommt am Namen Riu nicht vorbei. Das traditionelle Unternehmen startete vor über 60 Jahren auf Mallorca. Wie sich Riu seitdem entwickelt hat und was die Hotels heute bieten, liest du hier.


Riu Hotels & Resorts auf einen Blick

Juan Riu Masmitjá und dessen Frau María Betrán Espigulé kauften im November 1953 das Hotel San Francisco an der Playa de Palma auf Mallorca – das erste Hotel der heutigen Kette. Sohn Luis Riu Bertrán kooperierte damals mit dem deutschen Reiseveranstalter „Dr. Tigges“, aus dem 1968 TUI wurde. Mallorca erlebte einen Tourismusboom, das Hotel San Francisco war dank Dr. Tigges durchweg beliebt und gut gebucht. Luis Riu ist auch einer der ersten, die die größte Baleareninsel nicht nur als Sommerziel propagiert. Dank seiner Bemühungen wurde die Insel in der Folge auch für Reisen im Winter immer interessanter. Riu nutzte den Schwung und expandierte auch auf die anderen Baleareninseln. Gemeinsam mit TUI gründete Riu im Jahr 1976 eine gemeinsame Firma, die für den Bau neuer Hotels verantwortlich war.

Mitte der 80er Jahre erweiterte die Hotelkette ihren Horizont und eröffnete auf Gran Canaria das Riu Palmeras, weitere folgten. 1991 folgt mit dem Riu Taino in Punta Cana das erste Hotel in der Dominikanischen Republik. Heute hat Riu über 30 Hotels in Amerika.

2010 eröffnete in Panama Stadt das erste Stadthotel und damit das erste Haus der neuen Marke Riu-Plaza. Weitere Stadthotels in Guadalajara (Mexiko) und Berlin folgten. Und die neue Marke wuchs und wächst weiter. 2016 eröffnete das Riu Plaza New York Times Square mitten in Manhattan. Und auch Asien ist in den Fokus der erfolgreichen Hotelkette gerückt. Die jüngsten Projekte stehen in Dubai und auf den Malediven.

Das haben dir Riu Hotels & Resorts zu bieten

Weltweit (ausgenommen Australien) gibt es inzwischen über 100 Riu Hotels. Mit 43 in Europa und 40 in Südamerika sind diese beiden Kontinente derzeit am stärksten vertreten, was sich aus der Geschichte des Unternehmens erklärt. Insgesamt kannst du zu Riu Hotels in 19 Ländern reisen. Und neben den klassischen Urlaubszielen, wie Mallorca, die Domenikanische Republik oder den Bahamas sind auch solche Exoten wie die Malediven, Sri Lanka oder Tansania dabei.

Riu hat für seine Häuser vier Marken parat. Dabei sind die Hotels nicht streng durch die Marken getrennt, manche passen auch in mehrere Marken hinein. Die Hotels aus der Reihe „Plaza“ sind Stadthotels an zentral gelegenen Punkten in echten Weltstädten. Destinationen wie Madrid, Florida, New York, Berlin oder Dublin gehören dazu.

Unter der Marke „Palace“ fasst Riu echten Luxus zusammen. Die Hotels stehen immer direkt am Strand und bieten Service der Extraklasse. Ob Hotels für Familien mit Kindern und reine Erwachsenenhotels – Riu Palace Hotels gibt es für alle Reisenden, die Luxus suchen. Und den werden sie in diesen Anlagen auch finden, mehr geht schon fast nicht mehr.

Die Marke „Adults Only“ wendet sich ausschließlich an Pärchen und Paare. Hier achten die Hotels und deren Angestellten darauf, dass du in einer exklusiven Atmosphäre einen entspannten und absolut stressfreien Urlaub verbringst.

Die Marke „Riu All Inclusive“ lässt sich bei vielen Hotels als zusätzliches Add-on buchen. All Inclusive meint damit konkret, dass alle Mahlzeiten in allen Restaurants des jeweiligen Hotels und alle Getränke mit im Preis enthalten sind, was Riu auf Nachfrage so bestätigt.

Die beliebtesten Riu Hotels

Bei 100 Hotels die beliebtesten herauszufiltern ist ehrlich gesagt gar nicht so leicht. Auch weil die persönlichen Vorlieben natürlich schwanken und jeder möglicherweise andere Präferenzen hat. Wir stützen unsere Auswahl auf die Weiterempfehlungen von www.ferienknaller.de. Hier erhalten die Riu Hotels durchgehend sehr hohe Werte, wir haben uns aber trotzdem ein paar Häuser herausgepickt und stellen diese hier kurz vor.

Riu San Francisco Mallorca

Seit 2014 ist das Riu San Francisco ein reines Erwachsenenhotel. Das erste Haus des heute weltweit tätigen Unternehmens ist hochmodern ausgestattet und eine der ersten Adressen auf Mallorca. Das Riu San Francisco liegt direkt an der großen Playa de Palma im Strandabschnitt 6. Auch wenn du hier mitten im Leben Urlaub machst, erwartet dich viel Entspannung und Ruhe. 91 Prozent der Urlauber empfehlen dieses Haus weiter, was eine eindeutige Sprache spricht.

Riu Palace Meloneras

Das Riu Palace Meloneras gehört zu den Familienhotels der Luxusklasse. Das 5-Sterne-Hotel befindet sich auf Gran Canaria und bietet seinen Gästen alles, was sie sich wünschen. Ob Spaß und Unterhaltung für die komplette Familie oder einzelne, zahlreiche Aktivitäten und sportliche Herausforderungen oder ganz viel Entspannung – in diesem Hotel ist das alles gegeben. Von einem der Hotelpools blickst du direkt aufs Meer. Insgesamt bietet das Palace Meloneras fünf Pools und dazu noch einen gesonderten für Kinder. Im Fitnessraum kannst du dich auspowern und im Jacuzzi oder Dampfbad entspannen. Dazu bietet das Haus noch sein Wellness-Zentrum „Body Love“. Ganze 96 Prozent Online-Weiterempfehlungen sind kaum noch zu toppen.

Riu Oliva Beach Resort

Herzlich Willkommen auf Fuerteventura. Das 3-Sterne-Hotel Olivia Beach Resort überzeugt 89 Prozent der Besucher, so hoch ist zumindest die Weiterempfehlungsrate. Ein Kriterium bei der Bewertung ist die Lage und die ist in diesem Fall einmalig. Das Haus liegt mitten in der spektakulären Dünenlandschaft. Entsprechend ist auch das Meer nicht weit. Das Olivia Beach Resort kannst du auf Wunsch mit all inclusive buchen, sodass du dich vor Ort um nichts mehr kümmern musst. In Sachen Verpflegung bietet dir das Hotel reichlich Abwechslung. 4 Restaurants und 5 Bars lassen dir die Qual der Wahl.

Für Unterhaltung und Abwechslung im täglichen Programm sorgen RiuArt-Workshop, das RiuFit-Programm und viele täglich wechselnde Angebote. Die Kinder kommen im Kids Club voll auf ihre Kosten und wenn es Abends musikalisch werden soll, sind Shows, Livemusik und auch die hoteleigene Disko mögliche Optionen.

Riu Palace Bavaro

In Punta Cana findest du mit dem Riu Palaca Bavaro eine ganz besondere Anlage. Das 5-Sterne-Haus überzeugt 90 Prozent der Bewerter, sodass sie es weiterempfehlen. Ruhe und Entspannung findest du hier ebenso, wie ein umfassendes Sport- und Wellnessangebot. Und auch deine Kinder kommen hier nicht zu kurz. Für die Verpflegung kannst du den All-inclusive Service dazubuchen, sodass du keine zusätzlichen Kosten zu erwarten hast.

Ein besonderes Highlight in Punta Cana ist die Splash Water World. Riu-Gäste erhalten hier kostenlosen Eintritt. Nicht nur deine Kinder werden sich in diesem Vergnügungspark austoben.

Hier Riu Hotels & Resorts günstig buchen

Beim Buchungsportal von Ferienknaller.de findest du Aufenthalte in Hotels der Kette Riu Hotels & Resorts zum günstigsten Preis.

Gib einfach in der Suchmaske den Hotelnamen ein und wähle dann aus den automatisch erscheinenden Vorschlägen einen Standort aus. Dir werden dann übersichtlich die Verfügbarkeiten angezeigt.

Ferienknaller-Fazit

Dass sich das kleine Unternehmen zu einer so wichtigen Größe der Touristikbranche entwickeln konnte, hat gute Gründe. In den vielen verschiedenen Riu Hotels & Resorts kann jeder Urlaubshungrige das Passende für sich finden. Hier haben Service und spanische dulce vida Tradition. Das Ferienknaller-Magazin findet: ab dafür!