Mein Schiff TUI Cruises – die jüngste Kreuzfahrtmarke auf dem deutschsprachigen Markt

Kreuzfahrten auf echten Ozeanriesen sind ein immer weiter wachsender Trend. Mit der Marke Mein Schiff ist TUI Cruises auf den Weltmeeren unterwegs und begeistert mit seiner noch kleinen Flotte die Urlauber. Hier liest du, was Mein Schiff dir bietet und wie du schnell und günstig eine Reise buchen kannst.


Mein Schiff auf einen Blick

Die Marke Mein Schiff gehört zu TUI Cruises. Sie stach erstmals 2009 in See – mit dem Umbau eines bereits im Dienst stehenden Kreuzfahrtschiffes, den das Unternehmen der Konkurrenz abgekauft hatte. Mit „Mein Schiff 3“ hatte TUI Cruises 2014 erstmals den Bau eines Schiffes in Auftrag gegeben. Aktuell fährt die Reederei mit sieben Schiffen um die Welt (, die Namen „Mein Schiff“ 1 und „Mein Schiff 2“ wurden inzwischen neu vergeben).

Grundsätzlich positioniert sich Mein Schiff oberhalb der modernen Club-Kreuzfahrten. In Sterne umgerechnet, verfügen die Schiffe über 4,5 Sterne, wobei diese Einordnung grundsätzlich nicht so einfach ist. Denn die modernen Kreuzfahrtschiffe gleichen riesigen Urlaubshotels mit erheblichen Unterhaltungsbereichen.

Das hat Mein Schiff dir zu bieten

Das Angebot an faszinierenden Reisen ist riesig. Insgesamt kannst du zwischen 14 unterschiedlichen Kreuzfahrttypen wählen. Von Mittelmeer- über Asien-Kreuzfahrten bis hin zu Transreisen ist alles im Programm, was du dir auf See vorstellen kannst. Vielleicht möchtest du mit dem Schiff durch den Orient schippern oder einmal die Ostsee und das Baltikum erleben. Auch die Kanaren, Nordamerika und die Karibik sind im Programm.

An Bord aller Schiffe buchst du grundsätzlich das „Premium Alles Inklusive-Konzept“. Hierbei sind fast alle Speisen und Getränke an Bord dabei, genauso wie die Nutzung der Saunalandschaften, der Sportbereiche, dem Entertainment, eine Kinderbetreuung und eine deutschsprachige Reiseleitung. Lediglich besondere Weine, Cocktails und besondere Anwendungen im Spa-Bereich müssen extra bezahlt werden. Außerdem sind an Bord mancher Schiffe einzelne Restaurants nicht mit dabei. Dies betrifft aber natürlich nicht alle Restaurants eines Schiffes. Du bist an Bord immer voll versorgt. Wie bei Kreuzfahrten üblich, werden Ausflüge ebenfalls gesondert abgerechnet, da vor der Reise nie genau klar ist, welcher Gast welchen Ausflug mitmachen möchte. So hast du aber auch kurzfristig immer die Möglichkeit, dich beim Landgang an einem Ausflug zu beteiligen.

Hier die besten Angebote von Mein Schiff buchen

Das Buchungsportal von Ferienknaller stellt dir die besten Angebote aller Veranstalter zusammen. Klar, da dürfen auch Deals von Mein Schiff nicht fehlen.

Schau einfach auf ferienknaller.de vorbei. Direkt auf der Startseite findest du eine Suchmaske und die Möglichkeit, dir den Urlaub nach deinen Vorstellungen zusammenzustellen. Ob Last-Minute-Schnäppchen oder Pauschalreise mit All-Inclusive-Verpflegung – gib deine bevorzugten Daten ein. Und wenn du willst, kannst du die Ergebnisse nach bestimmten Reiseanbietern filtern.

Umbuchen & stornieren: Das musst du wissen

Hast du dich bei der Buchung für den „Wohlfühlpreis“ von Mein Schiff entschieden, kannst du innerhalb von 3 Tagen nach Buchungsabschluss noch kostenlos stornieren und etwa eine einmalige Umbuchung auf eine andere Kabinenkategorie vornehmen. Auch Änderungen des Abreiseorts oder den Reisetermins sind kostenlos – allerdings nur, wenn der Termin in 50 Tagen oder später ist.

Grundsätzlich hängen die AGB hinsichtlich Umbuchungen und Stornierungen von verschiedenen Faktoren ab, darunter auch das aktuelle Geschehen (z. B. epidemiologische Lage, Einreisebestimmungen, offiziellen Reisewarnungen). Informiere dich am besten zu deinem konkreten Fall.

Ferienknaller-Fazit

Mein Schiff – oder eben auch TUI Cruises – hat trotz der kleinen Flotte ein sehr großes Angebot an möglichen Kreuzfahrten. Vor allem das Premium Alles Inklusive Konzept überzeugt, können die Zusatzkosten an Bord doch schnell in die Höhe schießen. Dass in diesem Paket dann doch nicht alles inklusive sein kann, ist logisch und nachvollziehbar, aber die angebotenen Leistungen sind sehr gut. Wer auf eine vom Luxus angehauchte Kreuzfahrt setzt und keinen Partytourismus haben möchte, ist an Bord von Mein Schiff 1 bis 6 gut aufgehoben.