Von Städtereise bis Wellness – Tipps für den perfekten Wochenendtrip!

Es soll mal wieder etwas Abwechslung her? Dann brauchst du nicht auf den nächsten großen Urlaub zu warten! Ein Wochenendtrip ist die perfekte Möglichkeit, um eine neue Stadt kennenzulernen, oder aber um einfach zur Ruhe zu kommen. Lass dich von uns inspirieren!

Ob du nun mit deinem/deiner Liebsten eine romantische Zeit verbringen, mit Freunden Spaß haben oder auch ganz alleine Erinnerungen sammeln willst – ein Wochenendtrip ist immer eine gute Idee. Wir haben Tipps für geeignete Reiseziele und mehr.


Tipps für einen Städtetrip

Das Tolle an einem Städtetrip: Ein (verlängertes) Wochenende reicht meistens aus, um die Atmosphäre und spannendsten Highlights eines Ortes kennenzulernen. Und wenn nicht – dann weißt du eben schon, wohin du unbedingt mal wieder einen Wochenendtrip unternehmen solltest…

Amsterdam

Die Hauptstadt der Niederlande gilt als eine der schönsten Städte Europas. Touristen lieben die zahlreichen Kanälen, die bunten Häuser mit ihren hübschen Giebelfassaden – und als Extra-Goodie punktet Amsterdam mit seiner Nähe zum Strand. Vor allem ist die Stadt für ihr künstlerisches Erbe bekannt, von Van Gogh bis Rembrandt, und ebenso für die vielen Grachten. Radfahren gehört fest zur Alltagskultur, sodass das Stadtbild von zahlreichen Radwegen geprägt ist. Zudem ist Amsterdam ein wahres Shoppingparadies, und auch sein pulsierendes Nachtleben fast schon legendär. Vor allem die Sommermonate eignen sich perfekt für einen Wochenendtrip – der Möglichkeit wegen, einen Abstecher zum Strand zu unternehmen.

Anreise
Ob mit Bahn, Bus, Auto oder Flugzeug: Amsterdam ist auch deshalb beliebt für einen Wochenendtrip, weil es mit verschiedenen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist. Von verschiedenen deutschen Städten aus gibt es mehrmals täglich eine direkte Bahnverbindung ins Zentrum Amsterdams – und von Frankfurt am Main etwa braucht der ICE nur vier Stunden. Die Anreise mit der Bahn hat unter anderem den Vorteil, dass du ein Fahrrad mitnehmen kannst. Immer einfacher und beliebter werden auch Buchungen eines Fernbuses. Für eine Anreise aus weiter entfernten Landesteilen sind direkte Flugverbindungen eine lohnenswerte Alternative.

Diese Sehenswürdigkeiten von Amsterdam solltest du nicht verpassen!

Wochenendtrip Amsterdam
Amsterdam ist super für einen Wochenendtrip (iStock)

Prag

Tauche ein in die kulturreiche Hauptstadt der Tschechischen Republik – mit ihrer vielfältigen Architektur, den historischen Bauten und verwinkelten Gässchen. In der Stadt am Fluss haben viele Jahrhunderte Kriege, Plünderungen und Glaubenskonflikte ihre Spuren hinterlassen. Sie wird auch „Goldene Stadt“ genannt, weil Kaiser Karl IV die Türme der Prager Burg vergolden ließ. Prag ist weiterhin bekannt für den Altstädter Ring mit vielen bunten Barockgebäuden, gotischen Kirchen und der mittelalterlichen astronomischen Uhr, an der zu jeder Stunde ein animiertes Glockenspiel zu sehen ist.

Anreise
Einen Wochenendtrip nach Prag kann man mit dem Flugzeug, dem Auto oder mit dem Zug unternehmen. Preiswert und überraschend komfortabel ist die Anreise auch im Fernbus. Vor Ort sind die meisten Sehenswürdigkeiten problemlos zu Fuß zu erreichen. Alternativ stehen die U- und S-Bahnen als Fortbewegungsmittel zur Verfügung.

Wochenendtrip: Prag
Malerisches Prag (iStock)

Rom

In Italiens Hauptstadt schrieb man Geschichte und tut es immer noch. Ein Wochenendtrip hierher bietet beeindruckende Sehenswürdigkeiten – die Großstadt kann rund 3000 Jahre Architektur und Kultur vorweisen – sowie eine Vielfalt an Einkaufs- und Genussmöglichkeiten. Nahezu an jeder Ecke befinden sich Kirchen, Museen, Piazzen und Brunnen. Die Altstadt, der Petersdom und die Vatikanstadt wurden zum Weltkulturerbe erklärt.

Anreise
Die praktischste (und oft eine preisgünstige) Anreiseform nach Rom ist das Flugzeug. Als Alternative bietet sich für Reisende aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz die Anreise mit der Bahn an. Wenn du dein eigenen Fahrzeug nutzen willst, solltest du für die Dauer deines Aufenthaltes entweder eine Unterkunft mit Parkmöglichkeit oder einen bewachten Parkplatz suchen.

Tipps für deinen Wochenendtrip Wochenendtrip
Beliebtes Ziel für einen Wochenendtrip: Rom (iStock)

Wien

Wien ist nicht nur eine sehr romantische und charmante Stadt, alle Wege hier sind auch gepflastert mit jahrtausendealten Geschichten. Das architektonische Juwel war zu Zeiten der türkischen Belagerung Bollwerk des Abendlandes. Zu Zeiten von Maria Theresia erblühte sie zu einer prachtvollen Barockstadt. Über Jahrhunderte war Wien kaiserliche Reichshaupt- und Residenzstadt der Habsburger und Hauptstadt des Kaisertums Österreich. Bis heute gilt Wien als Europas Kulturstadt schlechthin.

Anreise
Viele Wege führen nach Wien: ob per Flugzeug oder Bahn, mit dem Auto oder Donauschiff. Die zentrale Lage macht Wien zur Drehscheibe und bietet optimale Verkehrsanbindungen in alle Welt. Viele Gäste nutzen die Non-Stop-Angebote internationaler Airlines, um nach Wien zu kommen. Mit den Schnellzügen wie dem ICE und dem Railjet kommt man schnell von ganz Deutschland in die österreichische Hauptstadt. Zudem besteht die Möglichkeit mit Nachtzügen, wie dem ÖBB Nightjet, anzureisen.

Wochenendtrip Wien
Wien lädt zum Flanieren ein (iStock)

Wellness-Wochenende

Der Alltag ist nur selten frei von Hektik und Stress. Widme deinen nächsten Wochenendtrip deshalb doch mal der Entspannung! Ziel eines Wellness-Aufenthaltes ist es, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, um gut erholt und frisch wieder nach Hause zu kommen. Viele Gebiete in Deutschland haben sich mittlerweile als Wellness-Regionen etabliert und bieten eine große Auswahl an Angeboten.

Therme Erding

Perfekt für einen Wochenendtrip mit Extra-Wellness-Faktor ist die Therme Erding, übrigens eine der größten Thermen der Welt. Vom Erlebnisbad in die Saunawelt, dich erwarten in allen Bereichen der – von echten Südseepalmen umgebenen – Innenanlage sommerliche Temperaturen, türkisfarbenes Wasser und erfrischende Cocktails im Pool.

Top-Hotelangebote in der Umgebung der Therme Erding haben die Kollegen von Ferienknaller-Buchungsportal.

Bali Therme

Klar, die Insel Bali wäre für einen Wochenendtrip etwas weit. Zum Glück gibt es das echte Bali-Feeling (= entspannende Atmosphäre und paradiesische Schönheit) auch ganz bei uns in der Nähe: im nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen. Hier erwartet dich die Bali Therme mit verschiedenen Wellness-Behandlungen, einem Spa (inkl. Sauna und Fitnessraum) und einer vorzüglichen Gastronomie.

Wochenendtrip Bali Therme
Kurze Anreise, ein Gefühl von Bali – in der Bali Therme (www.balitherme.de)

Taunus Theme

Ebenfalls ein Klassiker unter den deutschen Wellness-Hotspots ist die Taunus Therme in Bad Homburg. Mit Hamam, Thermalbad, Sauna, Massagen und zahlreichen weiteren Wellness-Angeboten ist rundum dafür gesorgt, dass du deinen hektischen Alltag hinter dir lassen und schnell Erholung finden kannst.

Auch für die Umgebung der Taunus Therme findest du beim Ferienknaller-Buchungsportal genialgünstige Angebote!

Wochenendtrip ans Meer

Selbst für einen Strandurlaub musst du nicht allzu weit reisen. Schließlich liegt die Nordsee direkt vor unserer Nase und lockt mit feinsten Sandstränden, weitläufigen Dünen und der beeindruckenden Weite des Atlantischen Ozeans. Mit ihren idyllischen Fischerdörfern und romantischem Leuchttürmen werden dich die einzelnen Randmeer-Ortschaften begeistern, so viel steht fest.

Ebenso vertreibt ein Kurzurlaub an der Ostsee schnell Stress und gibt neue Energie. Reise an die faszinierende Mecklenburgische Seenplatte, nach Rügen oder nach Usedom – die Ostsee zeigt überall andere Facetten. Mit ihren schroffen Kreidefelsen und wild bewachsenen Küsten ist sie ein Traumziel vor allem für Naturliebhaber.

Sylt

Die größte unter den deutschen Nordseeinseln ist über einen künstlich angelegten Damm mit dem Festland verbunden. Du wirst es direkt bemerken, Sylt versprüht einen ganz besonderen Charme – ob beim Spaziergang durch die Dünenlandschaft, auf einer exklusiven Shoppingtour oder bei einer Flasche Champagner in einem der vielen Sylter Sterne-Restaurants. Gourmets kommen hier vollends auf ihre Kosten.

Bekannt ist die Insel – übrigens ein Mekka für Kiter- oder Windsurfer – vor allem durch die Kurorte Westerland, Kampen sowie Wenningstedt-Braderup. Wenn du mit dem Fahrrad traumhafte Landschaften entdecken willst, gerne Golf spielst und wert auf erstklassige Kulinarik legst, dann bist du auf Sylt goldrichtig.

Die besten Hotel-Angebote auf Sylt – hier!

Wochenendtrip auf Sylt
Auf Sylt kann die Seele durchatmen (iStock)

Helgoland

Helgoland ist eine wahre Oase der Ruhe, rund 70 Kilometer vom Festland entfernt, und sicherlich einer der außergewöhnlichsten Orte ganz Deutschlands. Seine weißen Sandstränden und das türkisblaue Meer, die saftig grünen Wiesen und Felder bringen deinen Geist zur Ruhe. Du erlebst hier Kultur und Geschichte, dazu eine einmalige Flora und Fauna auf kleinstem Raum. Schlendere die maritime Meile entlang und besuche die bunten Hummerbuden, bestaune die Bilder und das Kunsthandwerk der Inselkünstler. Unbedingt solltest du der „Langen Anna“ einen Besuch abstatten – der rund 50 Meter hohe Brandungspfeiler ist eine beliebte Sehenswürdigkeit auf Helgoland. Weiterhin verfügt die Inselgruppe über zahlreiche erstklassige Restaurants mit lokalen Spezialitäten.

Wochenendtrip nach Helgoland
Eine Insel zum Verlieben: Helgoland (iStock)

Borkum

Ein reizvolles Inselstädtchen mit vielfältigem kulturellem Angebot: Borkum bietet das ganze Jahr über alles, was du von einem perfekten Wochenendtrip erwarten dürftest. Anders als seine Nachbarinseln ist Borkum immer vollständig von Seewasser umgeben, weshalb die Luft besonders arm an Pollen und reich an Jod ist. Dadurch können Allergiker hier befreit tief durchatmen. Teile der Insel und das angrenzende Watt gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

In Borkum gibt es einiges zu entdecken. Hierzu gehören sicherlich der mehr als 100 Jahre alte Musikpavillon – ein Wahrzeichen der Insel – sowie das Heimatmuseum Borkum Dykhus. Ein besonderes Highlight ist auch das Erkunden der Insel mit einer Kutschenfahrt.

Hier gibt‘s schöne und günstige Hotels auf Borkum

Wochenendtrip Borkum
Auch hier lockt erholsame Ruhe: Borkum (iStock)

Rügen

Auf der schönen Ostseeinsel Rügen erwarten dich nicht nur eine einmalige Natur und wunderschöne Kreidefelsen, sondern auch wunderschöne Sandstrände und alte Ostseebäder.

Auf Rügen findest du eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten und kulturellen Highlights vor. Besichtige das Jagdschloss Granitz und das Flächendenkmal Kap Arkona und/oder besuche den Baumwipfelpfad im Naturerbe-Zentrum auf Rügen. Auf den langen Stegen und Brücken kannst du einen herrlichen Ausblick genießen, vom Aussichtspunkt Königsstuhl ganz zu schweigen. Und im Nationalpark Jasmund wollen die einmaligen Steilküste und Kreidefelsen entdeckt werden.

Hier haben die Kollegen vom Ferienknaller-Buchungsportal Top-Hotelangebote auf Rügen gesammelt.

Rügen für einen Wochenendtrip
Und so etwas liegt in Deutschland: die schöne Insel Rügen (iStock)

Usedom

Usedom ist die Insel der Superlative. Sie besticht mit ihrer unberührten Natur und idyllischen Badeorten, ist verträumt und mondän. Zudem zählt sie zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Vor der Kulisse von historischen Villen und Hotels erwarten dich wunderschöne und breite Sandstrände. Besonders schön sind die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Neben den eindrucksvollen Ostsee­stränden und Küsten­wäldern, den Flach- und Steil­küsten kann man aber auch noch weitere Highlights auf der Insel entdecken. Sehenswert ist Europas größte Schmetterlingsfarm und die Tauchgondel Zinnowitz sowie der Tropenzoo Bansin oder das Usedomer Sandskulpturenfestival. Auch Ausflüge in das Museums-U-Boot oder in das Historische-Technische Museum in Peenemünde lohnen sich. Du merkst schon, Usedom bietet eine Fülle von Sport- und Unterhaltungsangeboten.

Usedom Wochenendtrip
Wunderschönes Usedom (iStock)

Buche hier deinen nächsten Wochenend-Trip

Lust auf einen Wochenende-Trip bekommen? Dann schau dich doch mal beim Buchungsportal von Ferienknaller.de um! Ob Städtereise, Wellnesstrip oder Auszeit am Meer, die Kollegen haben die besten Angebote für dich.

Noch einfacher geht‘s, wenn du im folgenden Kasten direkt deine Wunsch-Location und -Daten eingibst. Alles weitere erledigt die Technik. Viel Spaß!