Schmetterlingspark Mariposario del Drago

Eine bunte Vielfalt zu entdecken

Mariposario del Drago, Schmetterlingspark
In Teneriffas Schmetterlingspark in Icod de los Vinos kannst du mehr als 800 exotische Schmetterlinge bestaunen. In dem riesigen Gewächshaus mit tropischen Pflanzen und einer Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent fühlen sich die Falter pudelwohl. Dabei kannst du Schmetterlinge aus der ganzen Welt frei beobachten. Einige stammen beispielsweise aus Australien, Costa Rica oder Malaysia. Daher unterscheiden sich die Schmetterlinge in Größe und Färbung sehr voneinander. Wenn du Glück hast, landet vielleicht einer direkt neben dir, sodass du ihn aus nächster Nähe betrachten kannst.

Darüber hinaus kannst du die Metamorphose der Tiere beobachten. Hier erlebst du live, wie sich die Raupen verpuppen und wie bereits weiter entwickelte schlüpfen und zu wunderschönen Schmetterlingen werden. Das Schlüpfen findet meist morgens statt, sodass sich ein früher Besuch lohnt. Informationen zu den verschiedenen Faltern gibt es auf mehrsprachigen Schildern oder in Erklärungen der Mitarbeiter. Manche Schmetterlinge werden einem von den Mitarbeitern sogar auf die Hand gesetzt – ein traumhaftes Ereignis, bei dem man sich wie in einer anderen Welt fühlt.
Quelle: YouTube, D. Bendel
Teneriffa Urlaub – die Top 10 der beliebtesten Hotels