Die 6 schönsten Aktivitäten in Luxor

Erlebe unvergessliche Momente

Du möchtest nicht nur in die Geschichte Luxors eintauchen, sondern auch die spannende Gegenwart der Stadt erleben? Wir haben dir noch ein 6 tolle Aktivitäten-Tipps für deinen Aufenthalt zusammengestellt, damit du dein Urlaubsalbum auch mit diesen ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnissen füllen kannst.

Entscheide dich für ein ganz besonderes Erlebnis, das dir Luxor und seine Umgebung von einer ganz anderen Seite zeigen werden.
Heißluftballonfahrt

Entdecke Luxor von oben

Ein echtes Highlight ist eine Fahrt mit dem Heißluftballon, bei der du die Stadt am Nil von oben betrachten kannst.

Diese besondere Perspektive ermöglicht dir einen einzigartigen Blick auf die wunderschöne Landschaft und antiken Stätten, der dich begeistern wird.

Die meisten Ballonfahrten starten kurz vor Sonnenaufgang: Das warme Licht sorgt für eine phantastische und geradezu magische Atmosphäre.
Bootstour auf dem Nil

Entschleunigung auf dem Wasser

Bei einer entspannten Bootstour auf dem Nil mit einem traditionellen Felukenschiff, kannst du die Schönheit Luxors vom Wasser aus betrachten. Die Boote bestehen oft aus Holz und sind mit farbenfrohen Mustern und Verzierungen geschmückt – ein authentisches Erlebnis, das dich begeistern wird.

Extra-Tipp: Bei einigen lokalen Anbietern kannst du auch eine Kombination aus Boots- und Kutschenfahrt buchen und so beide Erlebnisse wunderbar miteinander verbinden. Preise und Route solltest du vorab verhandeln, damit es keine unangenehme Überraschung beim Bezahlen oder während der Fahrt gibt.
Eine Kutschenfahrt

Lass dich bequem durch die Stadt ziehen

Ein wenig Romantik gefällig? Dann musst du unbedingt eine Kutschenfahrt mit den sogenannten Kaleschen machen. Diese bietet nicht nur eine praktische Möglichkeit, Luxor zu erkunden, sondern auch eine schöne kulturelle Erfahrung. Du kannst mit dieser traditionellen Transportmethode die malerischen Straßen und historischen Stätten der Stadt in einem entspannten Tempo genießen.

Und die authentischen Kutschen sind super bequem und man fühlt sich wie in alten Zeiten.

Es gibt diverse Touren entlang des Nils, die besonders bei Sonnenuntergang eine einzigartige Stimmung erzeugen.
Ausflug nach Abu Simbel
Antike Sehenswürdigkeiten in Ägypten: der Tempel von Abu Simbel, Ägypten
Etwas weiter entfernt, bietet sich der Tempel Abu Simbel für einen Tagesausflug an. Die beeindruckende Anlage von Ramses II. und seiner Frau Nefertari ist ein antikes Zeugnis von meisterhafter Architektur.

Die Hauptattraktion von Abu Simbel sind die beiden großen Felsentempel, die während der Regierungszeit von Pharao Ramses II. (ca. 1279-1213 v. Chr.) errichtet wurden.

Die Tempelanlage ist seit 1979 UNESCO-Weltkulturerbe und definitiv einen Ausflug wert.
Spaziergang am Nilufer

Erkunde Luxor zu Fuß

Nilufer, Luxor, Ägypten
Du möchtest dem Trubel der Stadt für einen Moment entfliehen? Dann ist ein romantischer Spaziergang entlang des Nilufers genau das Richtige.

Dieses Erlebnis sorgt für Entschleunigung und Entspannung und ist zudem noch völlig kostenlos.

Besonders in den frühen Abendstunden bezaubert das Nilufer mit einer ganz besonderes reizvollen Atmosphäre. Wenn die Sonne langsam untergeht, kannst du deinen Spaziergang in einem der vielen Restaurants und Cafés mit einem malerischen Blick auf den Fluss ausklingen lassen.
Ausflug zu Wüsten-Oasen

Grüne Idyllen mitten in der Wüste

Eine beliebte antike Sehenswürdigkeiten in Ägypten: Die Oase Siwa
Abseits des Nilufers gibt es nicht nur Sand so weit das Auge reicht, sondern vier wunderschöne große Oasen, die von Luxor aus gut zu erreichen und ein tolles Ausflugsziel sind.
Im Osten beginnt die Arabische Wüste und im Nordwesten die Libysche Wüste.

Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Oase Siwa, die in der Antike ein ein beutendes Orakelzentrum gewesen ist, welches dem Gott Amun gewidmet war. Heute kann man hier noch die Festung Shali sowie Tempelruinen besichtigen.

Ägypten Urlaub - die besten All Inklusive Hotels