Las Palmas - die Hauptstadt Gran Canarias

Entdecke hier die wundervolle Stadt direkt an der Küste

Las Palmas, Gran Canaria
Las Palmas de Gran Canaria ist die Hauptstadt der Insel und ihr kulturelles Zentrum. Knapp 400.000 Menschen leben hier im Nordosten der Insel. Direkt an der Küste gelegen beeindruckt die Stadt mit einer traumhaften Aussicht sowie einer bunten Vielfalt an Unterkünften, Freizeiteinrichtungen und Gastronomie. Viele herausragende Bauwerke siehst du während deines Besuchs im historischen Stadtviertel Vegueta, der Altstadt von Las Palmas de Gran Canaria.

Sehenswürdigkeiten

Diese Sehenswürdigkeiten solltest du dir anschauen

Einen Besuch wert ist die Altstadt Vegueta, die sich durch koloniales Flair und schmale, gepflasterte Gassen auszeichnet. Mit der zweitürmigen Kathedrale Santa Ana befindet sich hier die älteste und zugleich größte Kirche der Insel. Die Plaza Santa Ana ist ein zentraler Platz mit Cafés und Restaurants. Weitere schöne Bauwerke in diesem Viertel sind unter anderem das neoklassische Rathaus und der Bischofspalast.
Natürlich bietet Las Palmas de Gran Canaria dir noch mehr als nur ihre Altstadt. Christoph Kolumbus soll in jenem Haus übernachtet haben, in dem heute das Kolumbus-Museum Casa de Colón an ihn erinnert. In diesem Museum werden Ausstellungen über die Entdeckungsreisen und die Rolle der Kanarischen Inseln präsentiert. Das Auditorio Alfredo Kraus ist ein modernes Konzerthaus und ein bedeutender Ort für kulturelle Veranstaltungen und Konzerte.
Das faszinierende Gabinete Literario
Im Stadtteil Triana lädt dich die von Jugendstil-Bauten flankierte Einkaufsmeile Calle de Triana zum Bummeln ein. In diesem belebten Viertel findest du viele Geschäfte, Boutiquen, Restaurants und Cafés.

Das Literaturkabinett Gabinete Literario ist ebenfalls eine Reise wert, denn diese kulturelle Einrichtung sieht besonders beeindruckend aus.

Eine tolle Attraktion ist zudem das Aquarium Poema del Mar, in dem du eine Vielzahl an Meereslebewesen in unglaublichen und riesigen Aquarien beobachten kannst. Ein besonderes Highlight des Aquariums ist der Unterwassertunnel.

In den Parks Parque San Telmo oder dem Parque Doramas präsentiert sich dir eine prachtvolle, von Menschen gestaltete Natur. Hier gibt es neben subtropischen Pflanzen auch Springbrunnen und Skulpturen.

Strände von Las Palmas

Entspanne an den wunderschönen Stränden der Stadt

Die Playa de las Canteras
Lohnenswert sind ebenfalls die Strände von Las Palmas, allen voran der Strand der Hauptstadt, die Playa de Las Canteras. Der rund drei Kilometer lange Küstenabschnitt ist ein wunderschöner Strand, an dem du entspannen und baden kannst. An der tollen Promenade kannst du zudem wunderbar spazieren gehen. Aktivurlauber können sich hier im Surfen oder Schnorcheln ausprobieren.

Die Playa de las Alcaravaneras befindet sich ebenfalls direkt an der Stadt, genau genommen am Hafen. Durch die Hafenanlage ist der Strand gut geschützt, sodass das Gewässer relativ ruhig zum Baden einlädt.

Die Playa de Confital befindet sich nördlich von Las Palmas und überzeugt aufgrund ihres natürlichen und rauen Charmes. Der Strand wird von Felsen und Klippen umgeben und ist aufgrund optimaler Wellen bei Surfern sehr beliebt.

Top-Restaurants

Probiere die Gastronomie der Stadt

Las Palmas bietet eine Vielzahl an Restaurants und Tapas-Bars, in denen du die kulinarische Seite von Gran Canaria genießen kannst. Die lokale Küche auf den Kanarischen Inseln ist oft von kanarischen Produkten und spanischen Einflüssen geprägt.

Hier sind ein paar tolle Restaurants in Las Palmas:

Casa Montesdeoca: Ein charmantes Restaurant in der Altstadt von Vegueta, das kanarische Küche mit modernem Touch serviert. Die Atmosphäre ist gemütlich und authentisch.

La Marinera: Ein beliebtes Restaurant am Strand von Las Canteras, das sich auf frische Meeresfrüchte und Fischspezialitäten spezialisiert hat. Die Terrasse eröffnet einen schönen Blick auf den Strand.

Restaurante Allende Muelle: Dieses Restaurant befindet sich am Hafen und bietet eine moderne, spanische Küche mit einer beeindruckenden Aussicht auf das Meer und den Hafen.

Rund um Las Palmas

Auch in der Umgebung gibt es was zu entdecken

Schon mal eine Vulkanwanderung gemacht? Von Las Palmas aus kannst du eine Tagesreise zum nahe gelegenen Bandama-Krater unternehmen und die beeindruckende vulkanische Landschaft erkunden. Außerdem eröffnet sich dir eine atemberaubende Sicht auf die Umgebung.

Für Fußballfreunde lohnt sich ein Besuch des Estadio Gran Canario. Dieses ist das Stadion des Fußballclubs UD Las Palmas. Es wurde 2003 eröffnet und hat eine Kapazität von 30.000 Zuschauern. Wer Tickets für ein Spiel haben möchte, sollte sich im Vorfeld danach erkundigen.

Karte von Las Palmas

Zur besseren Orientierung

Video von Las Palmas

Entdecke im Video ein paar Eindrücke von der Stadt

Quelle: YouTube, Never stop exploring
Gran Canaria Urlaub – die besten Angebote für deinen Urlaub in Las Palmas