Agaete und Puerto de las Nieves

Entdecke den Ort und den dazugehörigen Hafen

Agaete liegt im Nordwesten Gran Canarias und sorgt mit den hübschen weißen Häusern für ein tolles Stadtbild. Der historische Ortskern mit faszinierender Architektur und die vielseitige Landschaft mit traumhaftem Bergpanorama bis hin zum Atlantik zeigen die traditionellen Ursprünge. Nach nur 30 Minuten mit dem Auto von der Hauptstadt Las Palmas bist du in Agaete angekommen.

Bekannt ist der Ort zudem durch seinen Hafen, den Puerto de las Nieves. Dieses Hafenviertel überzeugt durch die eindrucksvollen Boote und kleine Yachten sowie die Playa de las Nieves. Der Strand und eine Promenade mit Restaurants und Geschäften runden deinen Aufenthalt im wunderbaren Agaete ab. Übrigens: Von hier aus startet auch eine Fähre, mit der du von Gran Canaria nach Teneriffa gelangst.

Sehenswertes

Tolle Ausflugsziele für deinen Aufenthalt

Fähre am Hafen von Puerto de las Nieves, Bootstouren auf Gran Canaria
Fähre am Hafen von Puerto de las Nieves
Der Hafen Puerto de las Nieves ist ein sehenswertes Ausflugsziel. Hier kannst du dir die verschiedenen Schiffe anschauen, die von kleinen Fischerbooten bis hin zu schicken Yachten reichen. Besonders interessant ist es, wenn die Fähre einfährt oder ausläuft. Diese fährt zwischen Gran Canaria und Teneriffa. Am Hafen findest du zudem einladende Restaurants, die vor allem Fischgerichte im Angebot haben.

Direkt am Hafen befindet sich der Strand von Agaete, die Playa de las Nieves. Der Strand besteht aus grauem Kies und das Wasser ist durch den Hafen geschützt. Da es keine Liegen oder Sonnenschirme zu mieten gibt, solltest du dir deine eigene Strandausrüstung mitbringen.
Oberhalb des Strandes führt eine schöne Promenade entlang. Auf dieser befinden sich verschiedene Restaurants und Geschäfte mit Meerblick. Neben Sitzgelegenheiten findest du auf der Promenade zudem ein paar Sportgeräte, sodass du ebenfalls sportlich aktiv werden kannst.

Eine weitere Attraktion ist das Piscina Natural Las Salinas, ein Naturschwimmbecken, das zum Baden einlädt. Dabei handelt es sich um natürliche Badebecken im Vulkangestein, die mit Meerwasser gefüllt sind. In den Becken ist das Wasser meist ruhiger als im offenen Atlantik.
Die Kirche Iglesia de la Concepción
Für Naturfans lohnt sich ein Besuch im botanischen Garten Huerto de las Flores. Dieser befindet sich am Rand von Agaete und beherbergt eine Vielzahl an faszinierenden Pflanzen, die einen tropischen Garten bilden.

Eine weitere Sehenswürdigkeit im Ortskern von Agaete ist die Kirche Iglesia de la Concepción sowie der Kirchplatz Plaza de la Constitución. Von den Restaurants und Bars auf der Plaza hast du einen tollen Blick auf die Kirche und das rege Treiben des Kirchplatzes.

Der Parque Natural de Tamadaba ist ein faszinierendes Naturschutzgebiet mit dem größten Pinienwald von Gran Canaria. Die massiven Berge sind durch Schluchten und Felsen geprägt, die zum Meer hin steil abfallen. Besonders beeindruckend ist dies am Roque Faneque, der aus 1.000 Metern Höhe senkrecht ins Meer stürzt.

Aktivitäten

Rund um Agaete kannst du dich aktiv betätigen

Die Umgebung von Agaete lohnt sich besonders für Wanderungen. Ein beliebter Wanderweg führt zum Tamadaba Naturschutzgebiet. Auf den Wanderwegen kannst du die wundervolle Flora und Fauna sowie die beeindruckende Aussicht genießen.

Außerdem kannst du in der Schlucht Barranco de las Vacas in der Nähe von Agaete wunderschöne Canyoning-Touren unternehmen. Dafür kannst du bei einem der vielen Anbieter eine Tour buchen und die traumhafte Natur hautnah erleben.

Die Gewässer vor der Küste sind auch bei Tauchern sehr beliebt. Im Tauchzentrum von Puerto de las Nieves kannst du Tauchausflüge und Kurse buchen und so die Unterwasserwelt von Gran Canaria erkunden.

Auch eine Tour mit dem Fahrrad lohnt sich. Auf Routen für verschiedene Schwierigkeiten kannst du die beeindruckende Landschaft genießen und dich dabei sportlich auspowern. Fahrräder kannst du vor Ort leihen.

Wie bereits erwähnt, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten zum Baden in Puerto de las Nieves. Somit kannst du dir aussuchen, ob du gerne an der Playa de las Nieves oder in den Naturschwimmbecken Piscina Natural Las Salinas baden möchtest.

Karte von Agaete

Zur besseren Übersicht über Agaete und den angrenzenden Puerto de las Nieves

Video

Erhalte ein paar Einblicke von Agaete und Puerto de las Nieves

Quelle: YouTube, Xplore Wonderworld