Santana auf Madeira

Traditionen, Kultur und Natur - das erwartet dich hier

Madeira ist bekannt für die mit Stroh bedeckten Dreieckshäuser, die du dir in Santana, einer von Ackerbau und Kunsthandwerk geprägten Region an der Nordküste, ansehen kannst. Diese folkloristischen Gebäude entstammen einer alten Tradition und zeugen mit Blick auf den beengten und spartanischen Wohnraum entgegen der romantisch anmutenden Idylle, die sie heute ausstrahlen, vom entbehrungsreichen Alltag der damaligen Bewohner. Mittlerweile gehören sie zu den absoluten TOP-Sehenswürdigkeiten und sind ein beliebter Touristenmagnet. Doch Santana auf Madeira hat noch einiges mehr zu bieten! Wir zeigen wir, was du bei einem Besuch dieses Ortes auf keinen Fall verpassen darfst. Ferienknaller-Leser wissen mehr - unser Madeira Urlaubsguide

Video über Santana

Die typischen Dreieckshäuser von Santana

Quelle: YouTube, Portugal visto do Ceu

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Santana auf Madeira

Diese Highlights darfst du nicht verpassen

Dreieckshäuser

Dreieickshäuser in Santana
Wir beginnen mit den ikonischen Häusern, auch Casas de Colmo oder Palheiros genannt, denn sie sind das Wahrzeichen von Santana. Mit ihren bis zum Boden reichenden Dächern, die sich zu einem markanten Dreieck erheben, spiegeln sie eine jahrhundertealte Handwerkskunst wider und erzählen von der engen Verbindung der Bewohner zu ihrer Geschichte und Kultur. Hier erlebst du die Insel, wie sie authentischer nicht sein könnte. Manche der über 100 verbliebenen und unter Denkmalschutz stehenden Häuser werden sogar heute noch bewohnt!

Für alle Hobby-Fotografen haben wir noch einen Tipp auf Lager: Fotografiere die Dreieckshäuser während des Sonnenaufgangs oder -untergangs, um von weichem, warmem Licht und Schatten zu profitieren, und zeige auch das umliegende Panorama.

Themenpark Madeira

Der Themenpark aus der Vogelperspektive
Bei einem Besuch des Parque Temático da Madeira hast du die einmalige Chance, in Madeiras reiche Kultur und Natur einzutauchen und dein Wissen über die Traditionen der Insel zu erweitern. Hier erwarten dich unter anderem die berühmten Dreieckshäuser, lokale Handwerkskunst und eine vielfältige Pflanzenwelt. Mit authentischen Nachbildungen von Madeiras historischem Erbe bietet der Park eine interessante und unterhaltsame Möglichkeit, mehr über die Geschichte der Insel zu erfahren.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr Offizielle Website Parque Temático da Madeira

Folklore Festival in Santana auf Madeira

Traditionelle Kleidung beim Folklore-Festival
Darf es etwas extravaganter sein? Dann haben wir an dieser Stelle ein ganz besonderes Ereignis für dich: das Festival „24 horas a bailar“ („24 Stunden lang tanzen“). Diese fröhliche Veranstaltung, die sich traditioneller Folklore-Musik verschrieben hat, macht ihrem Namen alle Ehre und zieht jedes Jahr im Juli unzählige Einheimische und Touristen an. Ein Besuch lohnt sich schon allein wegen der farbenfrohen Kostüme und ist daher auch für all diejenigen geeignet, die mit dieser eher unkonventionellen Musikrichtung nicht viel am Hut haben.

Im Rahmen der Feierlichkeiten präsentieren die Teilnehmer stolz ihre überlieferten Bräuche, wobei die Dreieckshäuser von Santana oft als malerische Kulisse dienen. Während des Festivals kannst du aber nicht nur feiern und tanzen, sondern auch traditionelle Speisen kosten und Kunsthandwerk bewundern – eine unvergessliche Erfahrung, an der man wieder einmal Madeiras Herzlichkeit und Einzigartigkeit erkennt.

Wandern in Santana auf Madeira

Queimadas-Park
Das Wandern in und um Santana durch atemberaubende Landschaften verspricht eine faszinierende Erfahrung. Der Ort bietet verschiedene Wanderwege, die sowohl Naturliebhaber als auch Abenteuerlustige ansprechen. Ein beliebter Pfad führt beispielsweise zum nahegelegenen Queimadas-Park, wo üppige Lorbeerwälder und malerische Wasserläufe eine traumhafte Kulisse bilden. Der Caldeirão Verde ist ein weiteres Highlight und wirkt wie ein grüner, von hohen Felswänden umgebener Kessel.

Für anspruchsvollere Wanderungen bietet sich der Weg zum Pico Ruivo an, dem höchsten Gipfel Madeiras. Die Aussicht von hier oben ist einfach spektakulär. Zurück in Santana kannst du dann durch die idyllischen Dorfgassen schlendern und dich in einem der zahlreichen Restaurants stärken. Unser Tipp: Marcel’s Bistro, ein familiengeführtes Lokal mit köstlichen Gerichten in uriger Atmosphäre. Wissenswertes zu Wandern auf Madeira

Fazit zu Santana auf Madeira

Drei gute Gründe für einen Besuch

  1. Santana ist ein beliebtes Reiseziel und vor allem für die traditionellen Dreieckshäuser bekannt.
  2. Die Mischung aus Natur, Kultur und Aktivitäten macht diesen Ort zu einem wahren Schatz auf Madeira und wird auch dich ganz sicher nachhaltig beeindrucken.
  3. Nicht zuletzt sorgen die Authentizität und die herzliche Gastfreundschaft der Einwohner für unvergessliche Urlaubserlebnisse.

Santana Urlaub - die beliebtesten Hotels in der Umgebung

Jetzt buchen und schon bald die Schönheit Madeiras entdecken

Das könnte dich auch interessieren

Weitere interessante Aktivitäten und Ideen für einen abwechslungsreichen Urlaub auf Madeira