Tropfsteinhöhlen auf Mallorca

Das sind die TOP 5 schönsten Höhlen auf Mallorca

Tropfsteinhöhlen auf Mallorca
Coves del Drac
Bei einem Urlaub auf Mallorca darf der Besuch einer Tropfsteinhöhle nicht fehlen. Auf der Insel gibt es eine ganze Menge davon! Damit du den Überblick nicht verlierst, haben wir für dich die fünf schönsten Tropfsteinhöhlen auf Mallorca herausgesucht.

Coves del Drac: Die sogenannten „Drachenhöhlen“ in Porto Cristo zählen zu den bekanntesten Höhlen auf Mallorca. Dementsprechend kann es hier schon mal etwas voller werden. Unser Tipp: Plane deinen Besuch am Vormittag, um dem großen Ansturm zu entkommen. Es lohnt sich! Auf dem unterirdischen See kannst du sogar eine Bootsfahrt unternehmen oder dir ein Konzert anhören.

Coves d’Artà: Diese Höhlen befinden sich in der Nähe der Stadt Artà und zeichnen sich durch beeindruckende Tropfsteinformationen und eine majestätische Atmosphäre aus. Im Anschluss an deinen Besuch kannst du im dazugehörigen Café verweilen und die gewonnenen Eindrücke auf dich wirken lassen.

Cova des Coloms: Diese Höhle, die auch als „Taubenhöhle“ bekannt ist, befindet sich im Nordosten Mallorcas und stellt das einzige Meereshöhlensystem dar, in dem du schwimmen kannst – ideal für alle, die sich schon immer mal im Höhlenwandern ausprobieren wollten. Du benötigst keine Vorerfahrung, solltest aber vorher unbedingt eine spezielle Tour buchen. Auf getyourguide.de findest du weitere Informationen dazu.

Coves de Campanet: Etwa 20 Autominuten von Alcúdia entfernt erwarten dich die weniger touristisch geprägten Höhlen von Campanet. Wer es puristisch mag und gerne auf bunte Beleuchtung sowie musikalische Untermalung verzichtet, ist hier bestens aufgehoben. Der Fokus wird ganz auf die eindrucksvollen Formationen gelegt, sodass du diesen magischen Ort vollends auf dich wirken lassen kannst.

Psst… Geheimtipp Cova des Pas de Vallgornera: Die Cova des Pas de Vallgornera in der Gemeinde Llucmajor ist die größte Höhle der Insel, aber kaum bekannt. Grund dafür sind die strengen Richtlinien, die es Besuchern leider nicht ohne Weiteres erlauben, die Höhle zu betreten. Trotzdem darf sie in unserer Liste nicht fehlen – und wer weiß, vielleicht besteht ja irgendwann doch die Möglichkeit, diesen außergewöhnlichen Ort der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wir halten dich auf dem Laufenden! Unser Mallorca Urlaubsguide

Fazit zu Tropfsteinhöhlen auf Mallorca

Deshalb lohnt sich ein Besuch

  1. Die Tropfsteinhöhlen auf Mallorca sind weltweit einzigartig und entführen dich in eine verborgene Welt unter der Erde, wo dich faszinierende Grotten und manchmal sogar unterirdische Salzseen erwarten.
  2. In einigen Höhlen wird die Szenerie mit Licht und Musik untermalt, wodurch eine ganz besondere Atmosphäre entsteht. Wer es weniger touristisch mag, wird ebenfalls nicht enttäuscht.
  3. Insgesamt bietet ein Besuch der Tropfsteinhöhlen auf Mallorca ein Erlebnis, das du garantiert nicht vergessen wirst.

Mallorca Urlaub - die TOP 10 der beliebtesten Hotels

Entdecke dein Traumhotel

Das könnte dich auch interessieren

Weitere tolle Aktivitäten für einen abwechslungsreichen Urlaub auf Mallorca