Wandern auf Fuerteventura

Die Insel zu Fuß entdecken

Fuerteventura bietet eine wunderschöne Landschaft und ist ein großartiger Ort zum Wandern. Die Insel ist bekannt für ihre beeindruckenden vulkanischen Formationen, goldenen Sanddünen und malerischen Küstenabschnitte. Beim Wandern auf Fuerteventura kannst du die vielfältige Flora und Fauna der Insel entdecken, darunter endemische Pflanzenarten und seltene Vogelarten.

Es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen, die für alle Schwierigkeitsgrade geeignet sind, von leichten Spaziergängen entlang der Küste bis hin zu anspruchsvolleren Bergwanderungen. Dabei ist es immer ratsam, passende Wanderschuhe und Sonnenschutz mitzubringen, da das Klima auf Fuerteventura oft sonnig und trocken ist. Zudem solltest du genügend Wasser und Snacks mitnehmen, um dich während deiner Wanderung zu stärken.
Barranco de las Penitas, Wandern
Erkunde beim Wandern die Landschaft Fuerteventuras
Du kannst dich entweder alleine auf Wanderrouten begeben oder du buchst eine geführte Wandertour mit einem erfahrenen Guide.
Ein beliebtes Ziel für Wanderungen ist der höchste Berg Fuerteventuras, der Pico de la Zarza, mit 807 Höhen-metern. Von hier hast du einen fantastischen Rundblick über die Insel, den Atlantik und manchmal sogar bis zu den Nachbarinseln. Genieße die atemberaubende Natur und die herrliche Aussicht, während du die Wanderwege auf Fuerteventura erkundest!
Fuerteventura Urlaub – die beliebtesten Hotels für Wander-Fans